Energy-Hypnose
Erfahrung - Ergebnis - Erfolg
BücherTrainingsKontakt LinksImpressum
NLP
EMDR
Energy-Hypnose

"Veränderungen geschehen schnell!"

                          Milton H. Erickson (Begründer der modernen Hypnotherapie)
 

Energy-Hypnose entstand aus der langjährigen Praxis-Tätigkeit in der Veränderungsarbeit und der optimalen Entfaltung persönlicher Potentiale, so daß verschiedene traditionelle Ansätzen auf innovative integriert wurden, und der entscheidende Schritt vorwärts für mich möglich wurde. Dabei stelle ich an Energy-Hypnose den ganzheitliche Anspruch, nicht nur die aktuelle Thematik aufzulösen (z.B. bei Gewichtsfragen und Rauchfreiheit), sondern umfassende Prozesse im Unbewußten in Gang zu setzen, um die gesamte persönliche Entwicklung auf positive Weise zu transformieren und zu bereichern.

Bei Energy-Hypnose kommen zusätzlich zu klassischen hypnotischen Suggestionen bewährte kinesiologische Verfahren (u.a. Myostatik-Test und ideomotorische Signale) auch die Erfahrungen des Neurolinguistischen Programmierens (NLP) zum Einsatz, und es finden Elemente Berücksichtigung, die bei anderen Arbeitsweisen leider meist vernachlässigt werden - allen voran die geführten Augenbewegungen, die ihren Ursprung im EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) haben.


Über mich:

Vielen Dank, daß Sie sich für mich und Energy-Hypnose interessieren. Daher möchte ich Ihnen gerne ein wenig von mir erzählen. Ich bin promovierter Ökonom, Heilpraktiker für Psychotherapie sowie von der ECA zertifizierter Coach und von der INLPTA ausgebildeter Kommunikations-Trainer. Die ursprüngliche Arbeit mit klassischen NLP-Ansätzen und Hypnose führte mich im Laufe meiner Erfahrungen zu einer umfassenden Sichtweise der verschiedenen Methoden, so daß es mein Bestreben wurde, die besten Elemente aus den unterschiedlichen Schulen zu integrieren und weiterzuentwickeln. Als besonders wertvoll empfinde ich dabei vor allem auch die Werkzeuge aus meiner Ausbildung in ganzheitlicher Traumatherapie mit Techniken des EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing).

2008 bis 2013 gehörte ich dem Bezirkstag von Oberbayern an, welcher die Trägerschaft der psychiatrischen Einrichtungen besitzt. Dies gestattete mir nicht nur tiefe Einblicke in den Bereich der therapeutischen Versorgung vor Ort, sondern bot Studienreisen ins Ausland (z.B. Dänemark und Süd-Tirol), um mich dort mit alternativen Konzepten umfassend vertraut zu machen. Die so gewonnenen Inspirationen regten meinen Wissensschatz und meine Neugier mit viel Freude an. Darüber hinaus war ich als Vertreter des Bezirks Oberbayern im Fachausschuß für Psychiatrie und Neurologie des Verbandes der Bayerischen Bezirke mit zuständig für die Steuerung und Koordination der Versorgung im Freistaat.

Sind Sie neugierig geworden, mehr zu erfahren? Dann schicken Sie mir einfach eine Nachricht oder schauen Sie sich ein bißchen weiter um auf meiner Site. Ich bin sicher, Sie finden noch viel Interessantes!

info@energy-hypnose.de


Weitere Informationen zum Thema Hypnose erfahren Sie übrigens auch noch bei der DGH e.V. und bei Wikipedia.

 

 

 

Energy-HypnoseBücherTrainingsKontakt LinksImpressum